Josef Paukert

Hallo, mein Name ist Josef Paukert. Ich bin 32 Jahre alt, in Kolbermoor aufgewachsen, verheiratet und arbeite als Elektrokonstukteur.

 

Immer wieder liest man von Kolbermoorer Familien, die unsere schöne Stadt verlassen müssen, da es zu wenig bezahlbaren Wohnraum für unsere Bürger gibt. Im Gegensatz dazu werden immer mehr überteuerte Luxusimmobilien angeboten, wie  zuletzt die Häuser an der alten Spinnerei. Nur wer soll sich das noch leisten? Dies ist einer der wichtigsten Punkte in meinen Augen. Niemand sollte aufgrund von überteuerten Luxusimmobilien sein Zuhause und seine Familie verlassen müssen – vor allem für Kinder ist ein Umzug ein eine andere Ortschaft und damit eine andere Schule ein schmerzender Schritt.

 

Dafür möchte ich mich für Sie als Stadtrat einsetzen – für bezahlbaren Wohnraum für unsere Bürger.

 

Aber auch die hohe Verkehrsbelastung in Kolbermoor erfordert dringenden Handlungsbedarf. Als eine der ersten Maßnahmen sollte das Angebot des Stadtbusses optimiert werden, um so für mehr Bürger und vor allem Pendler als echte Alternative zum PKW zu dienen. Dies beinhaltet sowohl eine Prüfung des Steckenverlaufes als auch die Anbindung an weiterführende Verkehrsmittel.

 

Für die Fahrzeuge selbst sollten ebenso alternative Antriebstechniken in Betracht gezogen werden – wie beispielsweise Fahrzeuge mit Brennstoffzelle. Hier könnte Kolbermoor einen zukunftsweisenden, innovativen Weg einschlagen.

 

Weniger Verkehr bedeutet weniger Stress, Dreck, Lärm und vor allem weniger Gefahren!

 

Unterstützen Sie mich, damit Ich Kolbermoor unterstützen kann! Dafür kandidiere ich sowohl als Stadtrat Kolbermoor (Listenplatz 3) als auch im Kreistag Rosenheim (Listenplatz 13).

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© AfD Ortsverband Kolbermoor - Großkarolinenfeld - Schechen

Anrufen

E-Mail